O'Shaughnessy, Eileen verh. Blair

           

Eileen Maud O'Shaughnessy wurde am 25. September 1905 in South Shields geboren. Sie besuchte die kirchliche Sunderland High-School und trat im Herbst 1924 in das St. Hugh College ein. Am 9. Juni1936 heiratete sie den britischen Schriftsteller George Orwell. Sie arbeitete als freiberufliche Journalistin, gleichzeitig las sie Korrektur und bearbeitete die wissenschaftlichen Artikel und Bücher ihres Bruders Laurence. Eileen O’Shaughnessy ging im Februar 1937 nach Spanien. Im April 1937 war sie i Barcelona. Sie arbeitete im Parteibüro des POUM, in dessen Milizen ihr Ehemann kämpfte. Gemeinsam mit ihm verließ sie im Juni 1937 Spanien. Mit dem Ausbruch des II. Weltkrieges begann sie in der Abteilung Zensur in London und im Frühjahr 1942 im Ministerium für Ernährung zu arbeiten. Eileen O'Shaughnessy-Blair starb am 29. März 1945 in Newcastle upon Tyne.

 
Quelle: Renèe Lugschitz: Spanienkämpferinnen -  LIT Verlag Münster;
Eileen Blair - Wikipedia
https://www.geni.com/people/Eileen-Blair/6000000001510724472 und Foto

zurück